Wasserversorgung und Abwasserentsorgung

Wasserversorgung

Das Versorgungsgebiet umfasst das gesamte Gemeindegebiet mit Ausnahme des Areals nördlich der SBB-Linie (Pulverhausweg/Steinachermatt), welches durch die Eniwa, Buchs, erschlossen und versorgt wird.

Die Wasserbeschaffung erfolgt im Normalbetrieb ausschliesslich über das Grundwasserpumpwerk Kirchmatte. Zu den Nachbargemeinden Aarau und Suhr bestehen je zwei leistungsfähige Netzverbindungen, die auch die Notwasserversorgung gewährleisten. Die Druckhaltung im Netz erfolgt durch das Reservoir Suhrenkoph (455 m.ü.M.). Das Versorgungsnetz umfasst nur eine Druckzone mit idealen statischen Druchverhältnissen von 6 bis 8 bar.

Die Trinkwasserqualität wird periodisch kontrolliert. Weiterführende Informationen erhalten Sie unter www.wasserqualitaet.ch.

 

 

Abwasser/Kanalisation

Ein den heutigen Anforderungen entsprechendes Kanalisationsnetz ist in jeder Gemeinde Voraussetzung für die Entwässerung der Siedlungsgebiete. Wir planen, betreiben, unter­halten und erneuern unser Leitungsnetz und die Sonderbauwerke (z. B. Regenrückhaltebecken) wirtschaftlich und umweltfreundlich, damit diese den zukünftigen Belastungen gewachsen sind.

 

Das Departement Bau, Verkehr und Umwelt, Abteilung für Umwelt, stellt ein Merkblatt zur Liegenschafts­entwäs­serung "Kanalisation und Abwasserreinigungsanlage schlucken vieles ... aber nicht alles!" zur Verfügung. Dieses Merkblatt richtet sich an alle Haushalte. Sie können dieses hier downloaden.   Merkblatt 1-2004-01

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Leiter Tiefbau, Telefon 062 834 74 22.

Ebenfalls steht Ihnen unser Brunnemeister Andreas Kaufmann zur Verfügung, Telefon Geschäft 062 837 70 20 und Privat 062 837 70 37.