Alter

Anlauf- und Beratungsstelle Alter der Pro Senectute

Gemäss § 18 des Pflegegesetzes sind die Gemeinden verpflichtet, eine regionale Anlauf- und Beratungsstelle für das Alter zu bestimmen. Dies übernimmt für die Gemeinde Buchs die Pro Senectute.

Auskunft und Informationen:

  • Hilfe und Pflege nach Spital- und Kuraufenthalt
  • Ambulante Dienste wie Hauspflege, Haushilfedienst, Mahlzeitendienst, Besuchsdienst, Entlastungsdienst, Fahrdienst, Gartendienst, Administrativer Dienst, Steuererklärungsdienst, Notrufsystem usw.
  • Ferienplätze für pflegebedürftige Personen
  • Demenz- und weitere Erkrankungen, pflegende Angehörige
  • Krisen- und Konfliktsituationen
  • Bezugsmöglichkeiten von Hilfsmitteln wie Hörgeräten, Rollstuhl, Rollator, Treppenlift, Pflegebett usw.
  • Wohnen im Alter wie Alters- und Pflegeheim, Alterswohnungen, Umzug und Wohnungsräumungen usw.
  • Finanzen, Ergänzungsleistungen, Hilflosenentschädigung, Krankenkassenprämienverbilligung, finanzielle Unterstützung usw.
  • Testament, Patientenverfügung, Vorsorgeauftrag, Anordnung im Todesfall, Kindes- und Erwachsenenschutz
  • Freizeitgestaltung wie Bildungskurse, Exkursionen, Vorträge, Interessengruppen, Bewegungsangebote, Sportkurse, Sportgruppen, Ferienangebote usw.
  • Selbsthilfegruppe

infosenior.ch


Pro Senectute Aargau

ist bekannt als Fachorganisation für Altersfragen und -angebote, für engagiertes Handeln am Puls der Generationen. Motivation und Identifikation zeichnen die Mitarbeitenden aus – von den Ehrenamtlichen bis zu den Festangestellten. "Wir engagieren uns da, wo ältere Menschen (ab dem 60. Altersjahr) und Angehörige uns brauchen. Die Nähe zur Bevölkerung ist uns ein zentrales Anliegen. Deshalb sind wir in jedem Bezirk vertreten". Sie bietet auch kostenpflichtige Unterstützung bei administrativen Aufgaben wie
- Sozialberatung
- Individuelle Finanzhilfe
- Kurse und Freizeitangebote (Bildungskurse, Informationsanlässe, Führungen und Besichtigungen, Freizeitangebote)
- Sport und Bewegung (Gruppen, Kurse)
- Hilfe zu Hause (Haushilfedienst, Betreuungsdienst, Externer Wäschedienst, Gartendienst, Administrativer Dienst, Steuererklärungsdienst)
- Mahlzeitendienst
- Pensionierungsvorbereitung

Ihre Ansprechpersonen in unserer Gemeinde:
Frau Nadia Götti, Mythenweg 2, 5033 Buchs, Telefon 062 534 70 20
Frau Doris Kasper, Wasserflueweg 13, 5033 Buchs, Telefon 062 822 20 08
Frau Heidi Eichenberger, Rankacherstrasse 15, 5033 Buchs, Telefon 062 823 28 88

- Am Mittwochnachmittag findet in der Gysimatt von 14.30 - 15.30 Uhr ein Turnen statt. Für die Koordination ist Susanna Fischer, Telefon 062 822 95 30 verantwortlich

- Jeden 1. Freitag im Monat findet im Reformierten Kirchgemeindesaal in Buchs um 11.30 Uhr der Mittagstisch statt. Anmeldungen bis Donnerstagnachmittag
  Leitung/Auskunft: Doris Kasper und Marlies Müller

Hier finden Sie noch weitere Angebote für die Gemeinde Buchs:  Angebote

Persönliche Beratung:

Pro Senectute Aargau
Beratungsstelle Bezirk Aarau
Bachstrasse 111
5000 Aarau

Tel. 062 837 50 40
(Buslinie 6 ab Bahnhof Aarau, Haltestelle Herzogplatz)
ag.prosenectute.ch


Weitere Angebote:

Schweizerisches Rotes Kreuz: srk-aargau.ch